unsere besten Pizzaböden

PIZZABODEN PINSA
ROMANA RUNDE (30 CM)

Die Pinsa Romana zeichnet sich dadurch aus, dass sie außen knusprig und innen weich ist. Hohe Hydratation verleiht dem Produkt einzigartige Eigenschaften wie eine stark geporte, augelockerte, knusprige Struktur.

siehe Preise

PIZZABODEN
GOLD (33 CM)

Für Liebhaber eines dünnen Pizzateigs mit schönem Rand. Die langsame und natürliche Gärung ergibt in Verbindung mit der Mehlmischung eine Pizza, die außen knusprig und innen weich ist.

siehe Preise

PIZZABODEN
PRIME (30 CM)

Für den Teig nehmen wir sehr viel Wasser und den italienischen „Lievito Madre“ Sauerteig und lassen ihn dann über eine lange Zeit – 24 Stunden lang – aufgehen, damit ein leichtes, knuspriges und äußerst gut verdauliches Produkt entsteht.

siehe Preise

PIZZABODEN PINSA
ROMANA (25×30 CM)

Die Pinsa Romana zeichnet sich dadurch aus, dass sie außen knusprig und innen weich ist. Hohe Hydratation verleiht dem Produkt einzigartige Eigenschaften wie eine stark geporte, augelockerte, knusprige Struktur.

siehe Preise

PIZZABÖDEN FOCACCIA
“LA TEGLIA” (30×40 CM)

Der Teig wird aus hochwertigen Rohstoffen hergestellt, darunter insbesondere Hartweizendunst und Weichweizenmehl, 50% natürliche Hefe und natives Olivenöl extra. Durch die 24-stündige natürliche Gärung wird der Teig besonders luftig und sehr leicht.

siehe Preise

PIZZABODEN
„LA RUSTICA“ (30 CM)

Die Getreidemischung (Roggen, Gerste, Weichweizen und Hafer) und das enthaltene Hafer- und Gersten-Vollkornmehl sind das Geheimnis für den einzigartigen und unverwechselbaren Geschmack des „la Rustica“. Der Teig wird mit 50 % Naturhefe und viel Wasser zubereitet.

siehe Preise