Der backsteinofen: wählen sie den richtigen aus

Außer eines guten Pizzateiges und den leckeren Zutaten zum Belegen braucht es für eine gute Pizza zweifelsohne auch eine gute Backmethode.

Der Ofen, der sich am besten dazu eignet, ist der Backsteinofen mit einem circa 3cm dicken Backstein, da dieser die angesammelte Wärme nicht abgibt und bei Bedarf ein kontinuierliches Arbeiten ermöglicht.

Auf dem Markt gibt es zahlreiche Arten von Öfen (Elektro-, Gas-, Holzöfen, usw.) und unterschiedliche Größen, je nach verfügbarem Platz.



Beispiel mit Eigenschaften und Kosten eines elektrischen Ofens.

  • Art: Feuerfest (Dicke des Backsteins 3cm)
  • Produktion: Made in Italy
  • Maße der internen Kammer: 72x72cm
  • Leistung: 5 KW dreiphasig
  • Fassungsvermögen: 4 Pizzen mit einem Durchmesser von max. 35cm

Haben Sie nur wenig Platz?

Wir empfehlen den Pizzaofen Stima der Firma Stima S.r.l., der das Backen von 4 Pizzen gleichzeitig in nur wenigen Minuten ermöglicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.